Zentrale Grundschule in Ditzingen

Stachelige Besucher

Mit großer Aufregung erwarteten unsere Zweitklässler den Besuch von Frau Mayer vom Tierschutz Ditzingen – sie kam nämlich nicht alleine!
Alle Kinder lauschten gespannt, was Frau Mayer über Igel erzählte. Sie erfuhren etwas über das Futter der Igel (keine Äpfel!), wann sie in den Winterschlaf gehen, wie schnell ihr Herz im Sommer und im Winter schlägt und vieles mehr. Währenddessen schielten immer wieder einige Kinder neugierig zu den Körben, die Frau Mayer mitgebracht hatte. Und endlich war es so weit! Jedes Kind durfte sich ein Tuch auf den Schoß legen. Frau Mayer holte einen der Igel aus seinem Versteck und jedes Kind durfte ihn einmal vorsichtig halten. Das fühlte sich toll an! Der Igel war ganz warm und bei manchen Kindern piksten die Stacheln sogar durch das Tuch.
Herzlichen Dank an Frau Mayer, dass wir die Igel kurz vorm Auswildern noch bei uns haben konnten!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner