Konrad Kocher Schule

Verlässliche Grundschule mit offenem Ganztagesangebot

Die Grundschul-Abteilung unserer Grund – und Hauptschule wird derzeit von 301 Schülerinnen und Schülern besucht. Das Einzugsgebiet umfasst in der Grundschule im Wesentlichen die östlichen Wohngebiete der Kernstadt.

Die Schülerinnen und Schüler und alle an der Schulgemeinde Mitwirkenden schätzen die Geborgenheit gebende Lernatmosphäre an der Schule. Im Schulcurriculum ist der Schwerpunkt auf die Stärkung der Bewegungs-, Sozial-, Methoden- und Lesekompetenz gelegt. Dies wird besonders deutlich durch das Unterrichten in jahrgangsgemischten Lerngruppen in Klasse 1 und 2 und der Konzeption der Schülerbücherei. Besondere Angebote gibt es im Bereich der rhythmischen Erziehung in der 2. Klassenstufe in Kooperation mit der örtlichen Jugendmusikschule und der Streicherklasse.

 

Folgende Gründe sprechen für die Einführung einer „Verlässlichen Grundschule mit Ganztagesbetreuung“

 

  • Fortführung der Ganztagesbetreuung aus den Kindergärten der Kernstadt (zur Zeit Betreuung von 6.30 bis 15.30 Uhr) und Weiterentwicklung der bestehenden Betreuung.
  • Ca. 80 Kinder besuchten schon in den letzten Schuljahren die Kernzeit und die Betreuung am Mittwoch.
  • Pädagogisch hochwertiges Angebot für alle Kinder,  für förderbedürftige Kinder und Kindern aus Familien mit Migrationhintergrund.
  • Alle Kinder sollen die Chance einer Betreuung mit gezielten qualifizierten Angeboten erhalten.
  • Aus der Erprobungsphase wird die Notwendigkeit von  Hausaufgabenbetreuung und anderen pädagogischen Förderungsmaßnahmen deutlich.
  • Unterstützungsangebot für bedürftige Kinder und Familien